Sprunglinks

Wald- und Erlebnistage Wabern Forster's Waldinspiration Copyright
Forster's Waldinspiration

Wald- und Erlebnistage Wabern

Tiere & Natur

Im Wald gibt es viele Schätze zu entdecken! Möchtest du mit Naturmaterial etwas Phantasievolles gestalten, Instrumente bauen, die Welt der Tiere erkunden, selber wie ein Eichhörnchen klettern sowie auf der Schaukel durch den Wald schwingen? Wir werden unser Essen über dem Feuer kochen, sagenhaften Geschichten lauschen und die Gemeinschaft singend und spielend erfahren. Habe Mut, Wald tut gut!

Infos und Anmeldung

Anmeldung

Anmelden bis 5 Tage vor Beginn

Abmelden bis 5 Tage vor Beginn

Inforamtionen zur Durchführung aller Veranstaltungstermine der Veranstaltung «Wald- und Erlebnistage Wabern» und Download-Möglichkeit der Teilnehmendenlisten.
Datum Zeit Durchführung Plätze KulturLegi Anmelden

Informationen

Ort & Besammlung

Besammlung
5 Minuten vor dem Beginn der Veranstaltung, beim Treffpunkt
Treffpunkt
Eingang zum Nesslerenholzwald, neben Friedhof, Lindenweg, 3084 Wabern
Tram 9 bis Gurtenbahn, Bus 29 Richtung Wabern bis Lindenweg.
Vor der Haltestelle 50m nach unten laufen.
Ort der Veranstaltung
Lindenweg, 3084 Köniz
Tram 9 bis Gurtenbahn, Bus 29 Richtung Wabern bis Lindenweg.
Vor der Haltestelle 50m nach unten laufen.

Teilnahme

Teilnahme
nur für Kinder/Jugendliche
Alter
Von 5 bis 11 Jahren
Preis
CHF 190.—, Vorauszahlung auf das Konto: CH04 0830 7000 4880 8130 0
inbegriffen: Zwischenverpflegung, Hauptmahlzeit, Dessert und Bastelmaterial
Mitnehmen
Gutes Schuhwerk, hohe Socken, lange Hosen, langärmeliges Shirt, wasserdichte und genug warme Kleidung (die schmutzig werden darf), Sonnenhut, gefüllte Trinkflasche
Falls vorhanden ein kindgerechtes Messer zum Schnitzen
Anmelden
5 Tage vor dem Beginn der (jeweiligen) Veranstaltung, bis um 23:55 Uhr
Abmelden
Abmelden bis 5 Tage vor Beginn

Allgemein

Veranstaltende Person
Forster's Waldinspiration Altenbergstrasse 50 B, 3013 Bern
Durchführung
Ab 12 Teilnehmenden, Maximale Gruppengrösse: 25 Personen, Findet bei jedem Wetter statt.
Ferien
Hinweis
Vor dem Betreten des Waldes Zeckenspray einsprühen sowie nach der Veranstaltung soll das Kind auf Zecken von den Erziehungsverantwortlichen untersucht werden.