Sprunglinks

MINT-Feriencamp Bern
Frau MINT

MINT-Feriencamp Bern

Lernen & Erfahren

Programmiere deinen eigenen Roboter. Designe eine Lampe und bringe sie selbst zum Leuchten. Entdecke den Weltraum und die Umwelt. Klingt gut? Willkommen im MINT-Feriencamp! Vom 8. bis 12. Juli 2024 können 5. - 6. Klässler:innen eine Woche lang experimentieren, ausprobieren, gestalten, spielen, staunen, lernen - und das alles in und um die Stadt Bern.

Infos und Anmeldung

Anmeldung

Anmelden bis 2 Wochen vor Beginn

Abmelden bis 14 Tage vor Beginn

Inforamtionen zur Durchführung aller Veranstaltungstermine der Veranstaltung «MINT-Feriencamp Bern» und Download-Möglichkeit der Teilnehmendenlisten.
Datum Zeit Durchführung Plätze KulturLegi Anmelden
Mo. 08. Jul. – Fr. 12. Jul. 2024 08:30 –
16:30 Uhr
findet statt findet statt
07 frei von 12

Informationen

Bemerkungen zu den Veranstaltungsdaten (Tag, von - bis)
Die Kinder sind jeweils von 8:30 bis ca. 16:30 betreut, inkl. Mittagessen und Znüni/Zvieri. Am letzten Tag endet das Programm bereits um ca. 15:00.

Ort & Besammlung

Besammlung
zum Start der Veranstaltung, direkt beim Veranstaltungsort
Treffpunkt
Effinger Coworking Space, Effingerstrasse 10, 3011 Bern
Ort der Veranstaltung
Effingerstrasse 10, 3011 Bern

Teilnahme

Teilnahme
nur für Kinder/Jugendliche
Alter
Von 11 bis 13 Jahren
Preis
CHF 350.—, Vorauszahlung auf das Konto: CH95 0900 0000 6101 8372 6
inbegriffen: Verpflegung (Znüni, Zmittag, Zvieri); allfällige Transportkosten; Materialkosten
Anmelden
2 Wochen vor dem Beginn der (jeweiligen) Veranstaltung, bis um 23:55 Uhr
Abmelden
Abmelden bis 14 Tage vor Beginn

Allgemein

Veranstaltende Person
Frau MINT Neubrückstrasse 78/80, 3012 Bern
Durchführung
Ab 5 Teilnehmenden, Maximale Gruppengrösse: 12 Personen, Findet bei jedem Wetter statt.
Ferien
während den Sommerferien
Hinweis
- Die Workshops finden alle in der Stadt Bern statt, die Exkursionen sind von Bern aus gut erreichbar.
- Teilnehmen können Kinder, welche vor den Sommerferien die 5. oder 6. Klasse abgeschlossen haben.
- Die Hälfte der Plätze ist für Mädchen reserviert, die andere Hälfte für Buben.
- Die Kinder sind im angegebenen Zeitraum betreut, auch während der Workshop-freien Zeit.
- Zum Auftakt am Montag und zum Abschluss am Freitag sind Eltern und weitere Bezugspersonen herzlich willkommen.