Sprunglinks

Kunstturnen für Mädchen Foto by Sarah Binz
Kunstturnerinnen-Riege BTV Bern

Kunstturnen für Mädchen

Sport & Bewegung

Wolltest Du schon immer einen Handstand, einen Bogengang oder sogar einen Flick-Flack lernen? Dann bist Du bei uns genau richtig! Lerne mit ausgebildeten J+S Trainerinnen neue Turnelemente an den 4 spezifischen Frauen Kunstturngeräten. Wir freuen uns auf Deine Anmeldung!

Infos und Anmeldung

Anmeldung

Anmelden bis 5 Tage vor Beginn

Abmelden bis 5 Tage vor Beginn

Inforamtionen zur Durchführung aller Veranstaltungstermine der Veranstaltung «Kunstturnen für Mädchen» und Download-Möglichkeit der Teilnehmendenlisten.
Datum Zeit Durchführung Plätze KulturLegi Anmelden

Informationen

Ort & Besammlung

Besammlung
15 Minuten vor Beginn der Veranstaltung, direkt beim Veranstaltungsort
Treffpunkt
VIDMARHallen Köniz, Könizstrasse 161, 3097 Liebefeld
Der genaue Turnhallenstandort findest Du inkl. Bildbeschreibung auf unserer Homepage www.kutubtvbern.ch

Treffpunkt im Foyer unserer Turnhalle.

Ort der Veranstaltung
Könizstrasse 161, 3097 Köniz
Der Turnhalleneingang befindet sich direkt beim Gebäude, welches gross mit Kranstrasse 2 angeschrieben ist.

Die 3 Parkplätze vor Ort sind für Trainer:innen und Funktionär:innen des Vereins reserviert. Es sind die Parkplätze bei der Sporthalle Weissenstein (Gebührenpflichtiger, öffentlicher Parkplatz) zu benutzen.

Teilnahme

Teilnahme
nur für Kinder/Jugendliche
Alter
Von 5 bis 17 Jahren
Preis
CHF 30.—, Bezahlung in bar vor Ort
inbegriffen: Teilnahme am Kurs, z'Nüni - Bezahlung der Teilnahmegebühr vor Ort auch via TWINT möglich
Mitnehmen
Trinkflasche (Wasser), geeignete Sportkleidung (Leggings / T-Shirt oder Turnkleid)
Anmelden
5 Tage vor dem Beginn der (jeweiligen) Veranstaltung, bis um 23:55 Uhr
Abmelden
Abmelden bis 5 Tage vor Beginn

Allgemein

Veranstaltende Person
Kunstturnerinnen-Riege BTV Bern Sagiweg 3, Kunstturnerinnen-Riege BTV Bern Rosshäusern
Durchführung
Ab 5 Teilnehmenden, Maximale Gruppengrösse: 20 Personen, Findet bei jedem Wetter statt.
Hinweis
Unfallversicherung ist Sache der Teilnehmer:innen