Sprunglinks

Kinderwoche: Ahoi Matrosen!
Kinderwoche Bern

Kinderwoche: Ahoi Matrosen!

Sport & Bewegung

Habt ihr schon vom Schatz von Hontigua gehört? Um diesen zu finden heisst es schon bald: Segel setzen und Anker lichten. Komm auch du mit uns an Bord und erlebe in der Kinderwoche Abenteuer auf hoher See. Auf der Suche nach dem grossen Schatz machen wir actionreiche Spiele, basteln was wir so brauchen für die Reise um die Welt, hören Geschichten aus der Bibel und singen Matrosenlieder.

Infos und Anmeldung

HINWEIS religiöse Organisation:
Angebot der Freien Missionsgemeinde Bern (FMG)
https://fmg-bern.ch/

Anmeldung

Anmelden bis 2 Tage vor Beginn

Abmelden bis 5 Tage vor Beginn

Inforamtionen zur Durchführung aller Veranstaltungstermine der Veranstaltung «Kinderwoche: Ahoi Matrosen!» und Download-Möglichkeit der Teilnehmendenlisten.
Datum Zeit Durchführung Plätze KulturLegi Anmelden
Mo. 06. Apr. 2020 10:00 –
17:00 Uhr
abgesagt abgesagt
30 frei von 30
Di. 07. Apr. 2020 10:00 –
17:00 Uhr
abgesagt abgesagt
30 frei von 30
Mi. 08. Apr. 2020 10:00 –
17:00 Uhr
abgesagt abgesagt
30 frei von 30
Do. 09. Apr. 2020 10:00 –
17:00 Uhr
abgesagt abgesagt
30 frei von 30

Informationen

Ort & Besammlung

Besammlung
zum Start der Veranstaltung, direkt beim Veranstaltungsort
Treffpunkt
FMG Bern, Talweg 2, 3013 Bern
Die Kinderwoche findet in den Räumlichkeiten der FMG Bern statt.
Ort der Veranstaltung
Talweg 2, 3013 Bern

Teilnahme

Teilnahme
Erwachsene dürfen teilnehmen
Alter
Von 6 bis 12 Jahren
Barrierefreiheit
Für Rollstühle geeignet (Veranstaltungen und Spiele finden im Erdgeschoss oder im Freien statt)
Preis
CHF 5.—, Bezahlung in bar vor Ort
inbegriffen: Unkostenbeitrag für Mittagessen, Bastel- und Spielmaterial.
Mitnehmen
Dem Wetter angepasste Kleider und Schuhe, da an jedem Tag gewisse Programmpunkte im Freien stattfinden.
Anmelden
2 Tage vor dem Beginn der (jeweiligen) Veranstaltung, bis um 23:55 Uhr
Abmelden
Abmelden bis 5 Tage vor Beginn

Allgemein

Veranstaltende Person
Kinderwoche Bern Talweg 2, 3013 Bern
Durchführung
Maximale Gruppengrösse: 30 Personen, Findet bei jedem Wetter statt.
Ferien
während den Frühlingsferien