Sprunglinks

Jungreporter*innen-Workshop Samuel Paul Gäumann
Musikfestival Bern

Jungreporter*innen-Workshop

Kreativität & Kunst

Du interessierst dich für Musik und Medien und möchtest vielleicht zum Radio? Du hast Lust, das Musikfestival Bern 202§ als Jungreporter*in unter die Lupe zu nehmen, kritische Fragen zu stellen und das Festivalthema «schwärme» journalistisch zu beleuchten? Im Rahmen dieses Workshops lernst du das Radiohandwerk von Profis und gestaltest deine eigenen Radiobeiträge.

Infos und Anmeldung

Anmeldung

Anmelden bis 10 Tage vor Beginn

Abmelden bis 14 Tage vor Beginn

Inforamtionen zur Durchführung aller Veranstaltungstermine der Veranstaltung «Jungreporter*innen-Workshop» und Download-Möglichkeit der Teilnehmendenlisten.
Datum Zeit Durchführung Plätze KulturLegi Anmelden
Mi. 11. Aug. – Sa. 28. Aug. 2021 13:00 –
17:00 Uhr
unsicher Viele Plätze
07 frei von 08

Informationen

Bemerkungen zu den Veranstaltungsdaten (Tag, von - bis)
11.08.2021 13:00 - 17:00
12.08.2021 13:00 - 17:00
13.08.2021 13:00 - 17:00
21.08.2021 13:00 - 17:00
29.08.2021 13:00 - 17:00

Die Veranstaltungen finden im Studio von Radio RaBe sowie an ausgewählten Orten in der Stadt Bern statt, welche für Reportagen besucht werden.

Ort & Besammlung

Besammlung
zum Start der Veranstaltung, direkt beim Veranstaltungsort
Treffpunkt
Radio RaBe, Randweg 21 , 3013 Bern
Ort der Veranstaltung
Randweg 21, 3013 Bern

Teilnahme

Teilnahme
nur für Kinder/Jugendliche
Alter
Von 13 bis 17 Jahren
Preis
CHF 50.—, Bezahlung in bar vor Ort
inbegriffen: Material
Anmelden
10 Tage vor dem Beginn der (jeweiligen) Veranstaltung, bis um 23:55 Uhr
Abmelden
Abmelden bis 14 Tage vor Beginn

Allgemein

Veranstaltende Person
Musikfestival Bern Waisenhausplatz 30, 3011 Bern
Durchführung
Ab 5 Teilnehmenden, Maximale Gruppengrösse: 8 Personen, Findet bei jedem Wetter statt.
Ferien
Hinweis
Wichtige Hinweise für die Teilnehmenden:

Der Workshop entspricht einer Grundausbildung im Radiojournalismus und wird in dieser Form exklusiv als Stipendium von Radio Antenne und Radio RaBe ermöglicht. Die Teilnahme an allen Modulen ist verbindlich und kann mit einer Kursbestätigung abgeschlossen werden.