Sprunglinks

Games programmieren und gestalten
FÖRDERLABOR

Games programmieren und gestalten

Lernen & Erfahren

Programmiere und gestalte während 4 Tagen dein eigenes 2D-Game und mache deine ersten Schritte in der Welt der Informatik. Du lernst die Grundlagen der Programmiersprachen und viel darüber, wie ein Computer eigentlich funktioniert. Erlebe seine Funktionsweise, seine Geschichte und welche Chancen und Gefahren noch auf uns zukommen werden.

Infos und Anmeldung

Anmeldung

Anmelden bis 2 Tage vor Beginn

Abmelden bis 5 Tage vor Beginn

Inforamtionen zur Durchführung aller Veranstaltungstermine der Veranstaltung «Games programmieren und gestalten» und Download-Möglichkeit der Teilnehmendenlisten.
Datum Zeit Durchführung Plätze KulturLegi Anmelden
Mo. 20. Jul. – Fr. 24. Jul. 2020 09:00 –
16:00 Uhr
abgesagt abgesagt
24 frei von 24
Mo. 21. Sep. – Fr. 25. Sep. 2020 09:00 –
16:00 Uhr
abgesagt abgesagt
24 frei von 24
Mo. 28. Sep. – Fr. 02. Okt. 2020 09:00 –
16:00 Uhr
abgesagt abgesagt
24 frei von 24

Informationen

Ort & Besammlung

Besammlung
zum Start der Veranstaltung, direkt beim Veranstaltungsort
Treffpunkt
FÖRDERLABOR, Alpeneggstrasse 1, 3012 Bern
Ort der Veranstaltung
Alpeneggstrasse 1, 3012 Bern
Treffpunkt im Innenhof Eingang Didac

Teilnahme

Teilnahme
nur für Kinder/Jugendliche
Alter
Von 11 bis 17 Jahren
Barrierefreiheit
Lift vorhanden
Preis
CHF 279.—, Vorauszahlung auf das Konto: CH17 0900 0000 1543 9706 8
inbegriffen: Lizenz
Mitnehmen
Finken, Verpflegung oder Geld für Kantine, Laptop (Windows, Mac, Linux), Kopfhörer
Anmelden
2 Tage vor dem Beginn der (jeweiligen) Veranstaltung, bis um 23:55 Uhr
Abmelden
Abmelden bis 5 Tage vor Beginn
Abmeldungen sind bis 6 Wochen vor Durchführung kostenlos

Allgemein

Veranstaltende Person
FÖRDERLABOR Alpeneggstrasse 1, 3012 Bern
Durchführung
Ab 12 Teilnehmenden, Maximale Gruppengrösse: 24 Personen, Findet bei jedem Wetter statt.
Hinweis
Wir stellen eine begrenzte Anzahl Laptops zur Verfügung. Falls Sie keinen eigenen zur Verfügung stellen können, melden Sie sich, bevor Sie Ihr Kind anmelden, unter info@foerderlabor.ch.

Ein Game zu programmieren ist nicht dasselbe, wie ein Game zu spielen. Bedenken Sie, dass nebst grundlegendem Wissen zum Umgang mit einem Computer auch ein hohes Mass an Selbstständigkeit und Frustrationstoleranz vorausgesetzt wird. Falls Sie unsicher sind, ob Ihr Kind diesen Anforderungen genügt, melden Sie sich, bevor Sie es anmelden, unter info@foerderlabor.ch